KOKS TVC

Mobile belüftete Kabine für die Steuerung unterschiedlicher Robotersysteme aus ATEX-Zone 1 oder 2

ANGEBOT Klicken Sie hier für die Finanzierungsmöglichkeiten
  • Zum Anschluss verschiedener Roboter geeignet.
  • Beste Lösung für die Bedienung von ATEX-zertifizierten Robotersystemen aus ATEX-Zone 1 oder 2.
  • Klimatisierte Steuereinheit.

Die KOKS TVC (mobile belüftete Kabine) wurde für die Steuerung verschiedener ATEX-Zone 0-Roboter (ADEX oder ADES-EX) und Nicht-ATEX-Roboter (ADES oder SAKAL) entwickelt und kann dazu in der ATEX-Zone 1 oder 2 platziert werden. Die TVC ist für die Reinigung von ober- und unterirdischen Lagertanks, Wasserbecken, Kanalisationen und anderen engen Räumen in Verbindung mit dem ADEX-, ADES-EX-, ADES- oder SAKAL-Robot vorgesehen. Die KOKS TVC kann in Kombination mit einem Druck-/Vakuumwagen zur Entfernung und Entsorgung von Flüssigkeiten und Gefahrgütern (wie Schlämmen, Fetten, Ölen, Kraftstoffen und Chemikalien) eingesetzt werden. Die mobile belüftete Kabine wird im CSC-zertifizierten Container geliefert, der unter Einhaltung aller geltenden Sicherheitsnormen in ATEX-Zone 1 oder 2 platziert werden kann.

 

Haben Sie Fragen zu KOKS Produkten oder möchten Sie weitere Informationen erhalten? Wenn ja, bitte wenden Sie sich an das KOKS Verkaufsteam über Telefonnummer +31 (0) 72 540 66 99 oder per E-Mail request@koks.com.

Einsatzbereich

Das KOKS TVC-System ermöglicht es dem Benutzer, ATEX-Zone 0-Roboter (ADEX oder ADES-EX) und Nicht-ATEX-Roboter (ADES oder SAKAL) von ATEX-Zone 1 oder 2 aus zu bedienen. Es wird häufig zur Reinigung von ober- oder unterirdischen (Treibstoff-)Tanks, Wasserbecken und Kanalisationen eingesetzt und bringt unbestreitbare Vorteile für Gesundheit, Sicherheit, Umwelt und Reinigungsqualität.

Merkmale

Das KOKS TVC-System kann austauschbar mit den für ATEX-Zone 0 zertifizierten Robotern ADEX und ADES-EX verwendet werden und ist zudem auch für die Bedienung der Nicht-ATEX-Roboter ADES und SAKAL geeignet. Die Bedienung des Roboters erfolgt von einem klimatisierten Raum aus, der optional mit einem Komfort-Bedienerstuhl ausgestattet werden kann. Dank des patentierten Überdruckraums, in dem sich der Bediener befindet, ist der Arbeitsplatz sicher für ATEX-Umgebungen. Von der TVC aus können alle Bewegungen des Roboters per Fernbedienung gesteuert und am Kamera-Monitor überwacht werden. Das autonome TVC-System ist leicht zu transportieren, da es in einem CSC-zertifizierten Container untergebracht ist. Der Anwender profitiert von einer erheblichen Zeitersparnis und damit einer Kostenreduzierung.

Produkteigenschaften

Die KOKS TVC mobile belüftete Kabine ist in einem für ATEX-Zone 1 oder 2 geeigneten CSC-zertifizierten Container erhältlich.

Vorteile

  • Kostenreduzierung.

  • Unbestreitbare Verbesserungen für Gesundheit, Sicherheit, Umwelt und Reinigungsqualität.

  • Einfach zu transportieren.

  • Einfache Bedienung.

  • Ergonomisch.

  • Nach den neuesten Umwelt- und Sicherheitsstandards hergestellt.

  • Zum Anschluss verschiedener Roboter geeignet.

  • Beste Lösung für die Bedienung von ATEX-zertifizierten Robotersystemen aus ATEX-Zone 1 oder 2.

  • Erhöhte Arbeitseffizienz.

  • Klimatisierte Steuereinheit.

  • Kompakt.

  • Einfache Installation.

  • Videoaufzeichnung zur Begutachtung der Aufnahmen nach der Inspektion.

  • Kontinuierlich (24/7) arbeitsfähig.

Geeignet und zertifiziert für:

  • CSC-zertifizierten 20-Fuß-Container.
  • Betrieb in ATEX-Zone 2, Ex II 3G IIB T3.

Mobile belüftete Kabine

Typ
TVC-Kabine.
Umgebungs-/Lagertemperatur
-20°C bis 40°C/-20°C bis 60°C.
Max. Windstärke
6 Beaufort.
Zertifizierung
ATEX-Zone 2.
Abmessungen für den Transport (L x B x H)
6.058 x 2.591 x 2.438 mm (ohne Ansaugrohr).
Abmessungen während des Einsatzes ((L x B x H)
6.058 x 2.438 x 6.477 mm (mit Ansaugrohr).
Gewicht
ca. 7.500 kg (mit Roboter und jegliches Zubehör).
Anzahl belüftete/klimatisierte Räume
3/2.
Versorgungsspannung/Nennstrom
3~400 V, TN-S, 50 Hz/32A ohne Fehlerstromschutzschalter.
Max. Stromverbrauch mit Roboter
14 kW.
DVR-Aufnahmesysteme
für 4 Kameras, 1 TB Speicher.
Steuerungssystem
Industriecomputer, der ein halbautomatisches Reinigungsprogramm ermöglicht.
Max. Reichweite
100 m (antistatische Hydraulikschläuche sowie Kamera- und Beleuchtungskabel mit ölbeständigem Mantel).

Hydraulikaggregat

Druck
70–100 bar.
Max. Stromversorgung
6,2 kW.
Aggregatanschluss
3x 400 V, 50 Hz.
Lärmpegel
max. 80 dB(A).

Standardausführung

  • TVC-Steuerkabine, CSC-zertifizierter 20-Fuß-Container, zertifiziert für ATEX-Zone 2, Basislackierung.
  • 100 m antistatische Hydraulikschläuche mit ölbeständigem Mantel
    (100 m Aktionsradius um den Container).
  • 100 m Kamera- und Beleuchtungskabel mit ölbeständigem Mantel
    (100 m Aktionsradius um den Container).
  • Automatisch auf- und abwickelnde hydraulische Schlauchtrommel.
  • Sicherheitsauffangwanne.
  • Hydraulische Belüftung.
  • 4 Erdungsklemmen inkl. Erdungsschienen.
  • 10,4"-Steuermonitor für die Bedienung des Roboters.
  • 32"-Full-HD-Monitor für das Roboter-Kamerabild.
  • Antistatischer Standard-Bedienerstuhl ohne Bedienfunktionen.
  • Klima- und Lüftungsanlage.
  • Sensoren für Tür, Überdruck, Luftstrom und Feueralarm.
  • Sicherheitsstahlplatten zur Abdeckung der Fenster während des Transports.
  • Einfahrbrücke für das Einfahren des Roboters in die TVC.

Benötigen Sie Fachberatung?

Wir können uns gut vorstellen, dass Sie mehr über unsere Produkte, die Anwendungsmöglichkeiten und unser Unternehmen erfahren möchten.

 

Bitte vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin um uns und unser umfangreiches Angebot an Industriereinigungsmaschinen kennenzulernen.

 

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können warum Tausende von Fachleuten weltweit auf KOKS Group und die KOKS Geräte vertrauen.

 

Sie können uns telefonisch unter +31 (0)72 540 66 99, per E-Mail an info@koks.com oder durch Ausfüllung und Versand des Kontaktformulars über den unten stehenden Link kontaktieren.

 

Werktags sind wir zwischen 07.30 und 17.00 Uhr erreichbar und stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Warum KOKS?

Als Hersteller und Lieferant von Reinigungsgeräten hat KOKS Group einen Ruf als zuverlässiger, innovativer Partner für den Industriesektor.

 

Nicht nur in den Niederlanden und Europa sind die Kunden mit KOKS Geräten führend, sondern unsere Maschinen finden ihren Weg weltweit.

 

KOKS Group besteht seit 30 Jahren und ist ein dynamisches Familienunternehmen mit sieben spezialisierten Tochtergesellschaften in den Niederlanden, Tschechien, Saudi-Arabien und USA, sowie Beteiligungen an Vermietungsgesellschaften in den Niederlanden und im Vereinigten Königreich.