Besser, schneller und angenehmer mit Ihren Vakuumfahrzeugen und Maschinen arbeiten: Das wollen Sie doch auch?

Unsere Innovation fördert Ihr Wachstum und Ihren Erfolg!

Die KOKS Group befasst sich ständig intensiv mit Innovationen, neuen Produkten und der Weiterentwicklung verschiedener Fahrzeuge, damit unsere Kunden noch effizienter, sicherer und sauberer arbeiten können. Als Hersteller und Lieferant modernster Vakuumfahrzeuge und industrieller Reinigungsgeräte bemüht sich KOKS nach Kräften, die Wünsche ihrer Kunden zu erfüllen. Der gesamte Produktionsprozess findet in unserer Fabrik in Alkmaar statt. Hier zeigen rund 150 Mitarbeiter vollen Einsatz, damit alle KOKS-Produkte den höchsten Qualitätsanforderungen entsprechen. Seit der Gründung von KOKS vor dreißig Jahren wird dieser Prozess kontinuierlich optimiert.

Die neueste Generation ADR-zertifizierter Druck-/Vakuumfahrzeuge mit ATEX-Gebläse!

Speziell für kälteren Regionen entwickelt

Eine der letzten Neuheiten ist der ADR-zertifizierte KOKS MultiVac in einer speziellen Version für kältere Regionen. Dieses Druck-/Vakuumfahrzeug, das von skandinavischen Kunden bereits zu ihrer vollsten Zufriedenheit eingesetzt wird, ist mit einem ATEX-Gebläse mit einer Kapazität von 2600 m³/h und einer Hochdruckpumpe mit Vorratswassertank in einem schallisolierten, beheizten Gehäuse mit beheizten Ventilen ausgerüstet und SIR-zertifiziert. Darüber hinaus ist der MultiVac selbstverständlich mit allen Extras gemäß den Sicherheits- und Qualitätsanforderungen von KOKS ausgestattet.

Technische Daten KOKS MultiVac

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Volvo FM 420 6x4
  • Vakuumpumpe: 2600 m³/h-Gebläse in ATEX-Ausführung, Vollvakuum
  • Druck-/Vakuumbehälter: 12 000 l
  • Material: Edelstahl 316L
  • Hochdruckpumpe: 70 l/min, 140 bar
  • Wassertank: 1500 l, im beheizten Bereich

Weitere Ausstattung:

  • Beheizte Kugelhähne
  • Schallisolierter Bereich für den Druck-/Vakuumtank
  • Zyklonabscheider mit Füllstandsmessung
  • Beheizter vorderer Bereich für den Einsatz bei niedrigen Temperaturen
  • 50 m langer Hochdruckschlauch auf elektrisch angetriebener Haspel

Der Hochdruck-Heißwasseranhänger der neuesten Generation

Für eine schnellere und bessere Reinigung

Dieser Hochdruckanhänger der neuesten Generation wurde speziell für die effiziente Reinigung von Oberflächen von Fetten, Farbe, Graffiti, Ölen usw. entwickelt. Er ist mit einer HAMMELMANN-Hochdruckpumpe (20 l/min bei 1000 bar) und einem 1000-bar-Heizsystem für Arbeitstemperaturen bis 95 °C ausgestattet! Die vollständig SIR-zertifizierte und u. a. mit einem Track-und-Trace-System, einem Funkenfänger und unkomplizierten Bedienelementen ausgerüstete Einheit hält dem Druck sicher stand!

Technische Daten KOKS Hochdruck-Heißwasseranhänger

Technische Daten​

  • Betriebsdruck: 1000 bar
  • Leistung: 20 l/min
  • Temperatur: 90 °C
  • Anhänger: zweiachsig, max. Gesamtgewicht 2000 kg
  • Maße: 4110 x 1700 x 1600 mm
  • Motor: Kohler KDI 2504 TCR; 50 kW, 1800 U/min (max. 55,4 kW, 2600 U/min); Tier 4 final; EU-Stufe 3B
  • Pumpe: Hammelmann HDP 74
  • Brenner: 110 kW; 1000 bar GreenBoiler; 24 VDC; Stahlspirale 53 m; zweistufiger Brenner auf der Hochdruckseite
  • Vordruckpumpe: Tellarini 5 bar
  • Wassertank: 200 Liter
  • Dieseltank: 200 Liter

Luftförderanlage der neuesten Generation

Mit patentierter Zyklonabscheidung

Eine unserer letzten Innovationen ist die Luftförderanlage KOKS CycloVac. Die leichtgewichtige Konstruktion, die auf ein dreiachsiges Fahrgestell montiert werden kann, ist eine benutzerfreundliche Anlage mit Zyklonreinigungssystem.

Die CycloVac arbeitet mit Zyklon- statt Filterabscheidung, wobei die Zyklone automatisch gereinigt werden. Somit entfällt der zeitaufwändige Austausch von Filterpaketen, und es kann einfach zwischen Trockenstoffen und Flüssigkeiten gewechselt werden.

Das Fahrzeug ist nach DGRL, ASME, ADR (CEOC) und/oder ATEX zertifiziert und mit einem Tank aus Edelstahl 316 ausgestattet, so dass uneingeschränkt mit Gefahrgütern gearbeitet werden kann.

Vorteile der Luftförderanlage KOKS CycloVac mit Zyklonabscheider

Vorteile 

 

  • Leichtgewichtig, daher auch für Dreiachser geeignet
  • Zyklon- statt Filterabscheidung
  • Einfacher Wechsel zwischen Trockenstoffen und Flüssigkeiten, da der Austausch von Filterpaketen entfällt
  • Dank des einzigartigen, patentierten Rücksaugsystems müssen nie Zyklone gereinigt oder Filterpakete gewechselt werden.
  • Einfache Bedienung

Die KOKS Group ist Hersteller und Lieferant industrieller Reinigungsgeräte, die die aktuellen Normen und Richtlinien nach DGRL, ASME, ADR (CEOC) und/oder ATEX sowie alle geltenden Sicherheitsvorschriften erfüllen.

Die KOKS Group wurde 1989 von Gerard Koks Sr. gegründet und hat sich seitdem zu einem weltweit operierenden, dynamischen Unternehmen mit acht spezialisierten Tochtergesellschaften in den Niederlanden, Tschechien, Saudi-Arabien, Slowakei und den Vereinigten Staaten und Beteiligungen an Vermietungsgesellschaften in den Niederlanden und im Vereinigten Königreich entwickelt.

Als wachsendes, innovatives und gesundes Unternehmen genießt die KOKS Group in der (petrochemischen) Industrie einen guten Ruf als Hersteller von Reinigungsgeräten.

Kontaktieren Sie uns!

Möchten Sie mehr über unsere Neuheiten und Weiterentwicklungen, unser Unternehmen, unsere Produkte oder unseren Service erfahren, oder haben Sie noch andere Fragen?

Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Wir helfen Ihnen gerne weiter.