• Saugwagen Marktführer
  • Innovativ und tonangebend
  • Sicherste Technologie

Die Brücke zwischen Theorie und Praxis für Fachkräfte im Bereich der Industriereinigung

KOKS Academy

Die KOKS Academy ist der weltweit größte Ausbilder in der industriellen Reinigungsbranche und richtet sich an Aufsichtspersonal und Bediener. KOKS glaubt an die Bedeutung der Ausbildung und Schulung von Beschäftigten im Bereich der Sicherheit und des effizienten Einsatzes von industriellen Reinigungsgeräten. KOKS kennt und versteht die Branche und weiß, wie wichtig geschultes Personal für die Sicherheit, Produktivität und das Wachstum von Unternehmen ist. Die KOKS Academy ist daher der richtige Ort, um eine Laufbahn in der industriellen Reinigungsbranche zu beginnen und/oder zu stärken.​

KOKS ist als dynamischer Hersteller und Lieferant von (industriellen) Reinigungsgeräten weltweit führend im Bereich Sicherheit und Qualität. KOKS hat seine Ziele auf diesen Gebieten sehr hoch gesteckt. Sicherheit steht bei uns stets an erster Stelle, und zwar in Bezug auf den Benutzer, das Fahrzeug oder die Maschine und die Umgebung. Als Produktivitätspartner ist es das Hauptziel von KOKS, die höchste Verfügbarkeit der Fahrzeuge und Maschinen ihrer Kunden zu gewährleisten. Dazu dient auch die KOKS Academy!

Die KOKS Academy bietet eine Lernumgebung, in der die hohen Sicherheitsstandards von KOKS in Bezug auf Mensch, Fahrzeug/Maschine und Methode diskutiert werden. Diese drei Aspekte müssen als Einheit begriffen werden, um eine sichere und effiziente Arbeitsweise zu gewährleisten. Dies führt zu höherer Kompetenz, der optimalen Kontrolle der ausgeführten Arbeiten, niedrigeren Kosten und einem höheren Bewusstsein für den Nutzer.

Kurse

Die Kurse der KOKS Academy werden nach dem KSS-Prinzip durchgeführt, wobei KSS für KOKS Safety Standard steht. Der KOKS Safety Standard ist auf Mensch, Fahrzeug/Maschine und Methode ausgerichtet.
Die Grundidee des KSS ist es, einen höheren Standard im Bereich der Sicherheit von Maschinen und ihren Nutzern zu schaffen. Vor allem geht es aber darum, dem Aufsichts- und Bedienpersonal in der industriellen Reinigungsbranche Bewusstsein und Kenntnisse in Bezug auf Sicherheit und effizientes, produktives Arbeiten zu vermitteln.

Die Kurse der KOKS Academy richten sich an Aufsichtspersonal und Bediener in zwei spezifischen Fachbereichen:

 

 

  • Druck/Vakuum
  • Hochdruck

 

Branchenexperten als Ausbilder

Die Kurse werden von gut ausgebildeten, praxisorientierten Ausbildern geleitet. Diese Branchenexperten haben ihre umfangreiche (praktische) Erfahrung in vielen internationalen Projekten gesammelt und sind nach wie vor täglich in der industriellen Reinigungsbranche tätig.

Individuelle Betreuung

Die Kurse haben mindestens 4 und maximal 10 Teilnehmer, so dass der Ausbilder jedem einzelnen persönliche Aufmerksamkeit schenken kann. Darüber hinaus wird die Interaktion zwischen Teilnehmern aus verschiedenen Industrieunternehmen oder verschiedenen Abteilungen innerhalb eines Unternehmens als lehrreich und angenehm empfunden.

Kursangebot der KOKS Academy

  • Druck/Vakuum-Kurs für Aufsichtspersonal​
    Theoriekurs mit Schwerpunkt auf Sicherheit und Fahrzeug-/Maschinenkenntinesse
  • Hochdruck-Kurs für Aufsichtspersonal​
    Theoriekurs mit Schwerpunkt auf Sicherheit und Fahrzeug-/Maschinenkenntnisse
  • Druck/Vakuum-Kurs für Bediener​
    Theorie- und Praxiskurs mit Schwerpunkt auf Sicherheit und Fahrzeug-/Maschinenkenntnisse
  • Hochdruck-Kurs für Bediener
    Theorie- und Praxiskurs mit Schwerpunkt auf Sicherheit und Fahrzeug-/Maschinenkenntnisse

 

Darüber hinaus bietet die KOKS Academy Lehrgänge für bestimmte Fahrzeuge/Maschinen an:

 

  • Fahrzeug-/Maschinenlehrgang für Bediener - KOKS EcoVac
  • Fahrzeug-/Maschinenlehrgang für Bediener - KOKS CycloVac
  • Fahrzeug-/Maschinenlehrgang für Bediener - KOKS MegaVac

 

Zertifikat

Nach Bestehen der Abschlussprüfung des Kurses erhalten die Teilnehmer ein akkreditiertes Zertifikat der KOKS Academy mit einer Gültigkeitsdauer von zwei Jahren.

 

Verlängerungsprüfung

Jede zertifizierte Person wird in der Datenbank der KOKS Academy registriert. Drei Monate vor Ablauf des Zertifikats erhält die zertifizierte Person eine Benachrichtigung für eine Verlängerungsprüfung (Wiederholung).

Durch Ablegen dieser Verlängerungsprüfung kann die Gültigkeitsdauer des Zertifikats verlängert werden. Sie umfasst 25 theoretische Multiple-Choice-Fragen, von denen mindestens 80 % richtig beantwortet werden müssen.

Sicheres und effizientes Arbeiten

„Im Zusammenhang mit der Lieferung industrieller Reinigungsanlagen in die ganze Welt haben wir festgestellt, dass Sicherheit und effizientes Arbeiten mit Maschinen kein Standardwissen sind. Auch die Richtlinien im Bereich der industriellen Reinigung sind überall unterschiedlich, und mancherorts gibt es überhaupt keine.

Die Gewährleistung der Sicherheit ist eine ernste Verantwortung, die einen zielgerichteten Ansatz, umfassendes Wissen und viel Zeit erfordert. Durch die Gründung der KOKS Academy können wir unseren Kunden und deren Kunden helfen, die sichere Durchführung ihrer Reinigungsarbeiten zu gewährleisten.

Die KOKS Group produziert seit 30 Jahren erfolgreich industrielle Reinigungsgeräte, darunter Vakuumfahrzeuge, die alle aktuellen Normen und Richtlinien nach DGRL, ASME, ADR (CEOC) und/oder ATEX erfüllen. In dieser Zeit haben wir umfangreiche Erfahrung und Expertise auf dem Gebiet der industriellen Reinigung gesammelt. Indem wir unser Wissen und unsere Erfahrung teilen, wollen wir unsere Kunden dabei unterstützen, immer sicherer und effizienter zu arbeiten.“

 

Rick Koks 
CEO

Die KOKS Group ist Hersteller und Lieferant industrieller Reinigungsgeräte, die die aktuellen Normen und Richtlinien nach DGRL, ASME, ADR (CEOC) und/oder ATEX sowie alle geltenden Sicherheitsvorschriften erfüllen. Die KOKS GROUP wurde 1989 von Gerard Koks Sr. gegründet und hat sich seitdem zu einem weltweit operierenden, dynamischen Unternehmen mit acht spezialisierten Tochtergesellschaften in den Niederlanden, Tschechien, Saudi-Arabien, Slowakei und den Vereinigten Staaten und Beteiligungen an Vermietungsgesellschaften in den Niederlanden und im Vereinigten Königreich entwickelt.

Als wachsendes, innovatives und gesundes Unternehmen genießt die KOKS Group in der (petrochemischen) Industrie einen guten Ruf als Hersteller von Reinigungsgeräten.

Kontaktieren Sie uns!

Möchten Sie mehr über unser Schulungsangebot oder die KOKS Academy erfahren? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Wir stehen Ihnen jeden Tag rund um die Uhr zur Verfügung.