0
PRODUKTANGEBOT

+31 (0)72 540 66 99

We are available until 17:00

PRODUKTANGEBOT

+31 (0)72 540 66 99

We are available until 17:00

KOKS ADEX

  • Roboter für die Reinigung von oberirdischen Öltanks, Ölschlammgruben und Gefahrgütern in engen Räumen in ATEX-Zone 0

Article number: 5015

Voor 12:00 uur besteld, morgen in huis

  • Vielseitig und effizient durch verschiedene Raupenplattenoptionen.
  • Hydraulisch betätigter Schwerlastarm, der ein Drehmoment von 2.000 Nm in jeder Richtung erzeugt.
  • Vielfältige Bewegungsoptionen, die es dem Roboter erlauben, sich leicht auch durch dichten Schlamm zu bewegen.

Der KOKS ADEX-Robot wurde für den Einsatz in ATEX-Zone 0 entwickelt. Der ADEX-Robot ist für die Reinigung von oberirdischen Öltanks, Ölschlammgruben und Gefahrgütern in möglicherweise beengten Räumen vorgesehen. Der ADEX-Robot kann in Kombination mit der autonomen Steuerungseinheid (SAPP und SAPP-Pro) oder der mobilen belüfteten Kabine (TVC) zusammen mit einem Druck-/Vakuumwagen zur Entfernung und Entsorgung von Flüssigkeiten und Gefahrgütern (wie Schlämmen, Fetten, Ölen, Kraftstoffen oder Chemikalien) eingesetzt werden. Der speziell für die Arbeit mit gefährlichen und schadstoffbelasteten Substanzen entwickelte Roboter ist für ATEX-(Ex-)Zone 0 zertifiziert.

 

Read more

Benötigen Sie professionellen Rat?

Fragen Sie einen unserer Spezialisten.

Tel.: +31 (0)72 540 66 99

E-mail: info@koks.com

 

Rufen Sie mich zurück
  • Produktinformation
  • Spezifikationen
  • Reviews
  • Accessoires
  • Andere uitvoeringen
  • Optionen
  • Vorteile
Productinformatie

Spezifikationen

  • Der KOKS ADEX-Robot wurde für den Einsatz in ATEX-Zone 0 entwickelt. Der ADEX-Robot ist für die Reinigung von oberirdischen Öltanks, Ölschlammgruben und Gefahrgütern in möglicherweise beengten Räumen vorgesehen. Der ADEX-Robot kann in Kombination mit der autonomen Steuerungseinheid (SAPP und SAPP-Pro) oder der mobilen belüfteten Kabine (TVC) zusammen mit einem Druck-/Vakuumwagen zur Entfernung und Entsorgung von Flüssigkeiten und Gefahrgütern (wie Schlämmen, Fetten, Ölen, Kraftstoffen oder Chemikalien) eingesetzt werden. Der speziell für die Arbeit mit gefährlichen und schadstoffbelasteten Substanzen entwickelte Roboter ist für ATEX-(Ex-)Zone 0 zertifiziert.

     

     

    Einsatzbereich
    Der KOKS ADEX-Robot ermöglicht es dem Benutzer die Arbeit in engen Räumen in ATEX-Zone 0. Er wird häufig zur Reinigung oberirdischer Öllagertanks und Ölschlammgruben eingesetzt und bringt unbestreitbare Vorteile für Gesundheit, Sicherheit, Umwelt und Reinigungsqualität.

     

    Merkmale
    Die patentierten leistungsstarken, griffigen, magnetischen Raupenketten des ADEX-Robot ermöglichen es dem vielseitigen System, sich problemlos durch den verschmutzten Tank zu bewegen. Der Roboter ist für ATEX-Zone 0 zertifiziert und kann sowohl mit der SAPP und SAPP-Pro als auch mit der TVC eingesetzt werden. Zudem ist der ADEX mit verschiedenen Raupenplatten und Saugköpfen erhältlich, was ihn sehr vielseitig und effizient macht. Mit dem an einen Druck-/Vakuumwagen angeschlossenen Roboter können in kurzer Zeit große Mengen an flüssigen und festen Stoffen aufgenommen und dann unter Einhaltung der aktuellsten Vorschriften abtransportiert werden. Der Anwender profitiert von einer erheblichen Zeitersparnis und damit einer Kostenreduzierung.

     

    Produkteigenschaften
    Der KOKS ADEX-Robot ist mit verschiedenen Arten von Raupenplatten lieferbar und kann mit verschiedenen Saugköpfen und -spitzen ausgerüstet werden, um die Erfüllung Ihrer spezifischen Anforderungen und/oder der Ihrer (industriellen) Anwendungen zu gewährleisten.

  • Geeignet und zertifiziert für:

    • Betrieb in ATEX-Zone 0, 1G, IIB, T4 (Roboter).
    • Schutzklasse IP68.

     

    Roboter

    Typ: ADEX-Roboter.
    Material:  Edelstahl 316, Werkstoffnummer 1.4401.
    Zertifizierung: ATEX-Zone 0.
    Max. Reichweite:  100 m.
    Traktion: 3.000 N, ermittelt auf 10 mm starker, mit Öl verschmutzter Eisenplatte.
    Geschwindigkeit in ATEX-Zone 0:  0,23 m/sek - 14 m/min.
    Schlammhöhe: 250 mm.
    Umgebungstemperatur:  -10°C bis 50°C.
    Raupenketten: 84 voll gummierte Raupenplatten (antistatischer NBR-Gummi).
    Armbewegung: 35° in jeder Richtung.
    Armkraft: 2.000 Nm.

     

    Abmessungen des Roboters

    Länge: ca. 1.800 mm.
    Breite: ca. 545 mm.
    Höhe: ca. 400 mm.
    Höhe mit ausgefahrenen Kameras:  ca. 1.130 mm.
    Mannloch: 24”/600 mm.
    Gewicht: ca. 450 kg.

     

    Kameras

    Typ: Bildübertragungssystem.
    Zertifizierung:  ATEX-Zone 0.
    Auflösung: 520 Linien, analog.
    Beleuchtung:  integrierte LED-Leuchten, max. 235 Lux.

     

    Standardausführung

    • Zertifiziert für ATEX-Zone 0.
    • Voll gummierte Raupenplatten.
    • 3 auf den Roboter montierte Kameras mit Beleuchtung (hydraulisch anhebbar).
    • Fluidisierender Saugkopf mit 4"-Camlock-Kupplung, inkl. Saugspitze, Modell  Bikini.
    • Hydraulische Schnellkupplung.

Optionen

  • ADEX-01 Griffige magnetische Edelstahl-Raupenplatten
    ADEX-02 Magnetische Edelstahl-Raupenplatten
    ADEX-03 Gummierte magnetische Edelstahl-Raupenplatten
    ADEX-04 Voll gummierte Raupenplatten
    ADEX-05 Saugspitze, Modell Bikini
    ADEX-06 Saugspitze, Modell gezahnt
    ADEX-07 Saugspitze, Modell gerade
    ADEX-08 Fluidisierender Saugkopf mit Abstreifer
    ADEX-09 Fluidisierender Saugkopf mit Abstreifer, mit hydraulisch aus- und einklappbaren Abstreiferarmen
    ADEX-10 Dreizack-Saugkopf
    ADEX-11 Fräse, zertifiziert für Zone 0
    ADEX-12 Strahlaufsatz
    ADEX-13 Zusätzliche Beleuchtungsanlage

     

Vorteile

  • ✔ Kostenreduzierung.
     Unbestreitbare Verbesserungen für Gesundheit, Sicherheit, Umwelt und Reinigungsqualität.
     Einfache Bedienung.
    ✔ Vielseitig und effizient durch verschiedene Raupenplattenoptionen.
     
    Hydraulisch betätigter Schwerlastarm, der ein Drehmoment von 2.000 Nm in jeder Richtung erzeugt.
     
    Vielfältige Bewegungsoptionen, die es dem Roboter erlauben, sich leicht auch durch dichten Schlamm zu bewegen.
     Kompletter Roboter gefertigt aus Edelstahl 316, Werkstoffnummer 1.4401.
     Nach den neuesten Umwelt- und Sicherheitsstandards hergestellt.
    ✔ Kann austauschbar mit SAPP, SAPP-Pro oder TVC gesteuert werden (gleiche Anschlüsse).
     Erhöhte Arbeitseffizienz.
     Kontinuierlich (24/7) arbeitsfähig.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit einem unserer Spezialisten

 Lassen Sie sich von einem Spezialisten beraten
 Lernen Sie uns und unsere Produkte kennen
 Finden Sie heraus, welche Lösung am besten zu Ihnen passt

KOKS ADEX

KOKS ADEX

Article number: 5015

To Top